Garmin DriveAssist 50 LMT EU Navigationsgerät, Sprachanweisungen die endlich funktionieren

Garmm drive assist 50 ,keine kostenlose ampel & blitzer aktualisierung. . Bin nach 2 tage drive assist 50 besitzer eiigentlich ganz zufrieden mit dem navi. Aber laut garmin support anfrage sind die installierte radar & ampelblitzer zwar drauf, aber sie werden ohne kostenpflichtiges abo nicht aktualisiert. Das war bei der beschreibung so nicht zu lesen. Ich ging von einer kostenlosen & dauerhaften rader & blitzer aktulisierung aus. Weiss von euch jemand ob das so stimmt?.

Das ist die navi-oberklasse. Das garmin driveassist 50 lmt-d navigationsgerät ist mit seinen vielfältigen funktionen absolute oberklasse. Ich hatte schon einige navigationsgeräte aber diesen funktionsumfang kannte ich bisher nicht. Nach dem auspacken habe ich erst einmal das große update am pc durchgeführt. Hierbei wurden die karten aktualisiert. Die für das update benötigte garmin express software wird kostenlos von garmin online bereitgestellt. Die installation ist absolut einfach. Man kann mehrere garmin navigationsgeräte damit verwalten. Die kartendaten können jederzeit kostenlos aktualisiert werden. So bleibt man immer auf dem neuesten stand.

Wow, das gerät hat wirklich viele funktionen und am anfang habe ich als navi-neuling die totale Überforderung gefürchtet. So viel vorweg, das teil hat biss, beißt aber nicht ;). Die menüführung ist sehr intuitiv und übersichtlich. Auch die installation hat mit der anleitung hervorragend und leicht geklappt. Das navi macht einen robusten und designmäßig gelungenen eindruck. Erkennbarkeit der inhalte auf dem glasdisplay ist bei allen erdenklichen beleuchtungssituationen im auto immer gegeben. Die “stimme” ist gut vernehmbar und passt sich angenehm an die geräuschumgebung an. Nicht nur, dass man hier ein navi hat, das sich tatsächlich in 41 ländern europas auskennt, nein, driveassist 50 ist auch noch mit etlichen sicherheitssystemen ausgestattet. Davon am interessantestesn dürfte die dashcam sein. Hier sind die Spezifikationen für die Garmin DriveAssist 50 LMT EU Navigationsgerät:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Navi mit kapazitivem 5” (12,7 cm) Glasdisplay und automatischer Kippfunktion des Displays (Hoch- vs. Querformat)
  • PKW-Navi mit lebenslangen Kartenupdates für 46 Länder Gesamteuropas, Garmin Live Traffic, Sprachsteuerung und eingebauter Dash-Cam
  • Das Navigationssystem verfügt über einen aktiven Fahrspurassistenten, eine PhotoReal 3D-Kreuzungsansicht, eine Bluetooth-Freisprechfunktion sowie die Möglichkeit zum Empfang von Smart Notifications
  • Das Garmin Sicherheitspaket als neue Funktion der Drive-Serie warnt Sie u.a. vor Geschwindigkeitsänderungen, Wildwechsel sowie Ampel- und Geschwindigkeitsblitzern
  • Lieferumfang: Garmin DriveAssist, Saugnapfhalterung, Lifetime Traffic Antenne/KFZ-Ladekabel, USB-Kabel, microSD Karte, Bedienungsanleitung
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth

Routenplaner mit teilweise unsinnigen ansagen. Hinweis:dies ist mein erster routenplaner. Ich habe bisher weder ein navi besessen, noch eines getestet. Vergleiche mit anderen geräten kann ich daher nicht anstellen, da ich bis jetzt immer nach karte – oder nach erfahrung – auto gefahren bin. Die möglichkeit, ein navigationsgerät zu testen, habe ich jedoch gerne wahr genommen. Inbetriebnahme:+ problemlos. Mit pc verbinden, ein paar grundeinstellungen wählen, aktuelles kartenmaterial herunterladen. Danach ist das gerät betriebsbereit und kann eingesetzt werden. + das navi hat ein lebenslanges kartenupdate. Bedeutet: ich muss mir kein abo kaufen, nichts hinzuzahlen, solange ich das navi benutze, und solange es funktioniert, um neue updates zu bekommen. + die bedienung gelingt intuitiv. Man gerät in keine verschachtelten untermenüs, aus denen man nicht mehr herausfindet. Die dash-kamera habe ich als erstes abgeschaltet. Ist ein nettes zubehör, das immer weitere verbreitung findet. Wer es benötigt, darf dieses feature gerne verwenden. + gut ablesbares display, egal, ob bei nachtfahrten oder tagfahrten. + das kabel ist ausreichend lang, um das navi an der windschutzscheibe zu befestigen, und den stecker dann in den zigarettenanzünder zu stecken. Ohne das funktioniert das gerät nicht, da sich im stecker die antenne für die navigation befindet. Laden und betreiben über usb geht also nicht, der usb-anschluss ist nur für die aktualisierung des kartenmaterials zuständig. + einfache und sichere eingabe der adresse, bzw.

The only step back versus older models is the way the unit is fixed to the dashboard. I have trouble to understnd why we have a mnechanical connection again (after thr very nice magnetic connections) and why the cable is not run through the holder on the front window. It is a nuisance to have to remove the cable each tinme i remove the unit for theft protection.

Kommentare von Käufern :

  • Kameragesteuerte Assistenzsysteme
  • Umstieg von nüvicam auf DriveAssist 50
  • Das ist die Navi-Oberklasse
  • Garmm Drive Assist 50 ,keine kostenlose Ampel & Blitzer Aktualisierung.
  • Routenplaner mit teilweise unsinnigen Ansagen
  • Schlägt Becker um Längen – supermodern und zuverlässig

Weiterer nachtrag: hab heute spasseshalber mal die bedienungsanleitung nochmals heruntergeladen. Jetzt plötzlichsteht nichts mehr drin, daß man den ton ein/ausstellen kann. . In der vor kurzem runtergeladenen stand das noch drin. Also wurde die anleitung aufgrund meines anrufes (oder anderer) nun geändert. Somit kann weiterer Ärger vermieden werden. Möchte nur als erstes darauf hinweisen, daß ich heute mit dem garmin support, ein sehr freundlichr kompetenter herr demuth, gesprochen habe weil mein drive assist 50keinen ton bei der filmwiedergabe hatte und ich das auch nicht einstellen konnte. Obwohl dies in der bedienungsanleitung steht. Die bedienungsanleitung wäre falsch. Besten Garmin DriveAssist 50 LMT EU Navigationsgerät (12,7cm (5 Zoll) Touch-Glasdisplay, lebenslange Kartenupdates, Verkehrsfunklizenz, Dash Cam)

AMAZON DE

This entry was posted in Auto-Navigation and tagged . Bookmark the permalink.