Garmin DriveLuxe 50 LMT-D EU PKW-Navi, ich bin sehr zufrieden

Salles in allem ein perfektes navi. Verkehrsfunkempfang ist eingebaut, daher reicht ein normales kabel zur stromzufuhr. Ich verwende zu diesem navi auch die rückfahrkamera bc30, dafür brauche ich wieder ein anderes kabel für den bildempfang.

Ich konnte bissher erst ein navi einer anderen firma ausprobieren,und dieses ist jetzt auch schon mehrere jahre alt, daher war ichhappy, dieses testen zu dürfen. Zum erscheinungsbild:****************************das garmin ist schön schlank, robust verarbeitet, mit einerschönen oberfläche (glaß?) und schaut einfach edel aus. Die halterung mit saugnapf kann einfach an die scheibe angebrachtwerden und mit der magnetischen halterung sitzt das navi dann bomenfestda hatte ich mit meinem älteren gerät schon öfters abstürze erlebt. Im lieferumfang natürlich die halterung, das kfz kabel für den zigarettenanzünder , und ein usb kabel um updates vom pc aufs gerät zu übertragen. Erste inbetriebnahme:***************************ich hab dann erstmal das garmin express auf meinem laptop installiertund siehe da, es mußte eine aktualisierung der software vorgenommenwerden, inc. Das ganze sollte etwas über 2 stundendauern, ging dann aber flotter. Einstellungen am gerät vorgenommen, wer schon malein navi bedient hat, kommt mit der intuitiven bedienung ganz leicht zurecht.

Garmin navi durchaus zu gebrauchen. Hallo,ich habe das navi nun ein paar tage mit auf kundendienst. Zur bewertung, die kritik zuerst:das navigationsgerät hat einen sehr wulstig großen anschluss für den zigarettenanzünder. Dieser kann aber muss nicht unbedingt zu problemen führen,je nach innenausstattung des fahrzeuges. Die halterung funktioniert zwar gut jedoch habe ich bedenken was die dauer der haltbarkeit des kugelgelenkes angeht. Das ganze ist nicht fest montierbar und ist mit sicherheit bei vielen nutzern schnell abgenutzt. Das ganze bei einem wirklich teuren knapp 370€ produkt. Ich würde sagen dass hier jemand wieder ein paar cent sparen wollte um sein portmornet aufzubessern (berufsgruppe bwl in kritik). Hinzu kommt,dass man den stecker für die stomverbindung bestimmt hätte besser an der halterung anbringen können um dem ganzen mehr stabilität zu verleihen. Nächste kritik wäre der lautsprecher des systems. Hier sind die Spezifikationen für die Garmin DriveLuxe 50 LMT-D EU PKW-Navi:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Navi mit kapazitivem 5” (12,7 cm) Glasdisplay und automatischer Kippfunktion des Displays (Hoch- vs. Querformat)
  • PKW-Navi mit lebenslangen Kartenupdates für 46 Länder Gesamteuropas, Garmin Live Traffic und Sprachsteuerung
  • Das Navigationssystem verfügt über einen aktiven Fahrspurassistenen, eine PhotoReal 3D-Kreuzungsansicht, eine Bluetooth-Freisprechfunktion sowie die Möglichkeit zum Empfang von Smart Notifications
  • Das Garmin Sicherheitspaket als neue Funktion der Drive-Serie warnt Sie u.a. vor Geschwindigkeitsänderungen, Wildwechsel sowie Ampel- und Geschwindigkeitsblitzern
  • Lieferumfang: Garmin DriveLuxe, Saugnapfhalterung, Lifetime Traffic Antenne/KFZ-Ladekabel, USB-Kabel, Bedienungsanleitung

Ein hochweriges navi mit nicht optimaler software. Habe mir das navi “garmin driveluxe 50 lmt-d eu” in einer aktion hier bei amazon geholt und wieder zurückgeschickt. Das navigationsgerät ist vom Äußeren richtig gut gelungen. Es ist bis auf die glasscheibe komplett aus metall gefertigt und schön dünn. Die befestigung an die windschutzscheibe erfolgt über einen saugnapf welcher gleichzeitig eine feste magnethalterung für das navi bietet. Über die magnethalterung sitzt das navi bombenfest, läst sich aber dennoch leicht lösen. Diese befestigung hat garmin richtig klasse hinbekommen. Die software im navi reagiert sehr schnell und alles wird flüssig dargestellt. Die buttons sind schön groß, dass auch während der fahrt keine probleme beim bedienen bestehen. Außerdem kann man das navi fast komplett per sprache bedienen.

Leicht verbessert zum quasi-vorgänger nüvi 3598lmt-d. Hatte bis zuletzt ein nüvi 3598 im gebrauch, was im prinzip der vorgänger zum driveluxe 50 darstellt, aber leider wg. Problemen mit dem multi-touch-display ausfiel. Größe, display und halterung sind gleich/gleichwertig zum 3598, das metallgehäuse schaut aber beim driveluxe nochmals edler aus (gerät wiegt aber auch glaube ich mehr), das netzkabel ist wesentlich dünner, da der dab-verkehrfunkempfänger im gerät verbaut ist (schön). Bedienung und anzeige ist sehr ähnlich zum 3598 von daher muss man sich nicht sonderlich umstellen. Routenberechnng/-führung und stauumfahrung ist im grunde gleich. Gewünscht hätte ich mir, dass die routenberechnung beim neuen gerät doch noch etwas schneller läuft, dies konnte ich jedoch nicht beobachten. Dab+ und smartphone-verkehrsfunkübertragung läuft reibungslos. Neu ist der warner für spez.

Kommentare von Käufern :

  • Ein hochweriges Navi mit nicht optimaler Software
  • Leicht verbessert zum Quasi-Vorgänger nüvi 3598LMT-D
  • ZUERST das Navi kaufen und DANN den Wagen.
  • Garmin Navi durchaus zu gebrauchen
  • ich bin sehr zufrieden
  • Solides Navi mit besonderen Funktionen

Das ist mein erstes navi, da ich eine ganze weile kein auto hatte. Ich lebe allerdings auch immer in größeren städten, wo der Öpnv gut ausgebaut ist; für längere strecken nutze ich meist die mitfahrgelegenheit oder die bahn. Doch seit einiger zeit fehlte mir das autofahren. In stuttgart mixte ich mit meinem eigenen auto und den Öffis. Hier in berlin suchte ich mir vor einiger zeit ein privates car-sharing-modell. Einige male durch berlin und potsdam. Das anbringen und installieren gelang mir recht gut. Besten Garmin DriveLuxe 50 LMT-D EU PKW-Navi – 5” Touch-Glasdisplay, lebenslange Kartenupdates, Verkehrsfunklizenz, Premium Design

AMAZON DE

This entry was posted in Auto-Navigation and tagged . Bookmark the permalink.