Palm TX Handheld PDA – Ich steh eben auf schlank

Bitte einen ausgereiften palm pda. Ich habe den tx seit etwas über einem jahr – im grunde hat er alles was ich brauche, organizer, bluetooth, w-lan, mp3-player allerdings gibt es deutliche schwachpunkte:-w-lan ist echt nicht ausgereift, ich habe bei allen anwendungen regelmäßig abstürze, am schlimmsten ist der mitgelieferte browser “blazer”, mit welchem surfen schlichtweg unmöglich ist. Mit opera mini geht es mit gelegentlichen abstürzen. Auch der e-mail empfang mit versamail macht keinen spass, wenn beim mails abholen ständig nichts mehr geht. -akku, die akkuleistung ist schlecht, man kann z. Bluetooth nur sporadisch anschalten um den akku einigermaßen bei laune zu halten. Ansonsten reicht mir eine ladung für einen tag und es gibt ja (fast) überall ne steckdose oder usb. – besonders bei zusätzliche installierten programmen läuft der tx instabil, abstürze gehören zur tagesordnung, mein resetknopf ist schon etwas abgenutzt. Trotzdem benutze ich ihn gerne, er sieht edel aus, ich habe alles dabei was ich brauche, noch eine tasche und ordentliche displayfolie dazugekauft trage ich ihne gerne mit mir rum.

Supergerät für mobile unterhaltung. Er funktioniert einwandfrei. Bilder und videos (letztere nach umwandlung mit pocket video maker) werden auf dem tollen display in bester qualität angezeigt. Bezüglich des mp3-players benutzte ich lieber den realplayer als das mitgelieferte pocket-tunes, da ersteres besser klingt. Und das grundrauschen beim mp3-player lässt sich mit einem lautstärke-regulierbaren ohrhörer (z. Sennheiser mx500) ausblenden. Da das grundrauschen nicht zunimmt, wenn man die lautstärke am tx erhöht, kann man den ohrhörer so einstellen, dass das grundrauschen nicht mehr hörbar ist. Das Übertragen gekaufter programme vom zire auf den tx war ebenfalls problemlos. Beim pda-stadtplandienst musste man nur den registriercode neu eingeben.

  • Wozu Pocket PCs?
  • Bester Palm aller Zeiten
  • TOP Gerät mit wenigen Schwächen
  • Super Gerät – jederzeit zu empfehlen
  • Gut ausgestattete Kompromisslösung
  • Tolles Geraetaber kein tolles Business Geraet.

Der palm tx ist mittlerweile mein 5. Pda und mein dritter, der mit palmos läuft. Als ich ihn auf amazon sah, war ich sofort “verliebt” und habe mir ihn am nächsten tag bestellt. Gestern nun kam er an und ich bin ziemlich begeistert. Nicht nur, dass er absolut gut aussieht, er ist auch sehr funktional und programme, die ich in der vergangenheit für meinen vorherigen palm (ein zire 72) gekauft hatte, funktionieren weiter tadellos – insbesondere documents to go profitiert sehr vom größeren bildschirm. Die wlan-funktion überzeugt ebenfalls, ein klick und man ist – netz vorausgesetzt – “drin”. Ich habe nach dem kauf im internet gelesen, dass der tx manchmal speicherkarten nicht erkennt – bei mir habe ich davon bisher nichts gemerkt. Dank der 100 mb freien internen speicher ist endlich genug platz zum ernsthaften arbeiten vorhanden; eine festplatte wie im livedrive muss nicht unbedingt sein, der nichtflüchtige flashspeicher ist mir irgendwie lieber. Gut, dass palm sich von den flüchtigen speichern verabschiedet hat.

Einfach genial – genial einfach. Benutze den palm tx nun seit gut einem monat und kann nur sagen dass ich begeistert bin. (ich schreibe auch gerade diese rezension mit ihm)die verarbeitung, das display und die ausstattung sind vorbildlich, vor allem die wlan und bluetooth konnektivität ist hier zu erwähnen. Zwei, drei klicks und alles ist konfiguriert und läuft einwandfrei. Dies war auch das primäre kaufargument für mich und ich habe es nicht bereut. Die speicheraustattung ist ausreichend, obwohl ich hier mit einer 512mb sd-karte nachgeholfen habe, hauptsächlich um den palm auch als mp3-player verwenden zu können. Die manchmal geäuszerte kritik an der soundqualität kann ich nicht nachvollziehen, meiner meinung nach gibt es daran nichts zu meckern. Pro:wlan integriertbluetooth integriertdisplay, speicherhandschrifterkennung einwandfreicon:bisher keine.

Merkmal der Palm TX Handheld PDA

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Integrierte Wi-Fi- und Bluetooth®-Technologien für drahtlose Kommunikation
  • Hochauflösendes Display (480 x 320) mit Anzeige im Hoch- oder Querformat; Sichere Datenspeicherung im nicht flüchtigen Flashspeicher mit 128 MB
  • Bearbeiten und Erstellen von Word-, Excel- und PowerPoint®-kompatiblen Dateien, Integrierter E-Mail- und Webbrowser, Unterstützung von MS Outlook und Exchange
  • Anzeigen von Fotos und Videos, Wiedergabe von MP3-Dateien; Kompatibilität mit MultiMediaCard-, SD- und SDIO-Erweiterungskarten
  • Lieferumfang: Palm® T|X Handheld, Stift, Schutzabdeckung, Netzadapter, USB-Synchronisierungskabel, Software-CD-ROM, Poster Erste Lektüre in 3 Schritten, Bildschirmschutzfolie

So, nun ist es soweit – 2 jahre docking-station-gepfriemle, ohrengefiepe und display-aufgeschupse. Mein t3 hat ausgedient, etwas neues mußte her. Nach einem bitteren versuch mit einem tungsten e2 dachte ich, werde ich wohl doch noch zur windows-schiene wechseln. Na glücklicherweise hat palm aber den preis für den t|x gesenkt. Etwas langsamer als mein “alter” t3 ist er schon, und wohl darum auch deutlich träger. Mit plastik-case, nicht mehr metall, und keinen schick einschnappenden stiletto mehr. Auch kann man ihn nicht mehr “kleinschieben”, und ein diktiergerät, das vermisse ich auch schon. Aber hey, jetzt kann ich -dank wifi – als bettlektüre heise ticker lesen, und nebenher per w-lan synchronisieren.Das usb-datenkabel hängt jetzt an meinem computer bei der arbeit, daheim brauch ich’s nicht mehr.

Tolles geraetaber kein tolles business geraet. . Der tx sieht klasse aus, trotz des schwarzen kunststoffgehaeuses. Er traegt nicht dick auf, und zieht nicht zu sehr an der hemdtasche. Er kann alles, was ein moderner pda koennen muss: termine, adressen, aufgaben und notizen verwalten, ein wenig multimedia beherrscht er auch. Aber dennoch gibt es da sachen, die einfach nicht passen wollen:der sd slot hat keine abdeckung. Schade, denn dieser muss deshalb immer gefuellt sein. Kann man aber mit leben, denn eine sd karte steckt da wohl auf jeden fal drin. Dass der kleine lautsprecher auf der rueckseite angebracht ist, anstatt wie bei den t/t2/t3 geraeten auf der vorderseite ist schon schwerer zu verschmerzen. Die lautstaerke nimmt zu sehr ab. Den pda auf der arbeit auf den schreibtisch legen und musik hoeren kann man sich abschminken. Besten Palm TX Handheld PDA Einkaufsführer

AMAZON DE

This entry was posted in Auto-Navigation and tagged . Bookmark the permalink.