TomTom Urban Rider Central Europe Motorrad-Navigationssystem, Für Motorradfahrer gut, der Rest typisch

Die montage ist leicht und es hält bombenfest. Selbst mit meinen motorradhandschuhen konnte ich es während der fahrt bedienen. Hat mich bis jetzt sehr zuverlässig und gut ans ziel geführt, ich glaub einmal etwas umständlich, aber ok. Der akku hat bei mir mit 100% beleuchtung ca. 4,5 stunden und bei 70% beleuchtung ca. 7 stunden gehalten, noch länger geht es wenn man die nachtansicht mit ca. Bei starkem sonnenschein, muss es aber schon ca. 80% beleuchtung, auch kommt es auf den blickwinkel drauf an, am besten ganz direkt gerade aus drauf schauen.

Trotz schwächen wohl das beste für den preis. Ich hatte bisher das tomtom rider2 und bin nun auf das urban rider umgestiegen. Der vorteil: die halterung des “alten” rider passt, das urban rider wird mit strom versorgt – wer die aktive halterung extra kaufen will ist ~80 euro los. Hier eine kurze Übersicht, was mir am ersten wochenende mit dem urban rider aufgefallen ist:- es fehlt im gegensatz zum alten rider die möglichkeit, die karte genordet anzuzeigen- den eingeblendete kompass kann man nicht mehr auf das ziel zeigen lassen, er zeigt immer nach norden. – das navi lässt sich jetzt auch während der fahrt normal bedienen, die allgemeine bedienbarkeit hat sich in richtung motorrad stark verbessert (zoom, schnellmenü, 2d/3d)- die detailansicht (sichtbare satelliten) fehlt- sw-installation, os- und karten-aktualisierung schnell und problemlos (xp)- navi ersetzt hirn nicht, wenn einen die kurvenreiche strecke quer durch nürnberg schicken will muß man eben von hand eine route planen und ein oder zwei ziele außerhalb der stadt mit einbeziehen – man muß diese nicht direkt anfahren, sondern kann während der fahrt mit “nächster wegpunkt” bequem zum nächsten ziel der route navigieren sobald man es für richtig erachtet- ansonsten liefert die kurvenreiche strecke interessante ergebnisse, selbst in gegenden, von denen man dachte man kennt sie ;-)schön wäre, wenn man statt des schiebereglers (kurvig / mittel / gerade strecken) angeben könnte, um wie viel % die kurvige strecke läger sein (oder länger dauern) darf – leider wunschdenken, die verlängerte fahrtzeit muß man entsprechend berücksichtigen. – leider kann man (im gegensatz zur konkurenz [z. Falk]) keine höhenmeter anzeigen lassen- schön: routen lassen sich aufzeichnen und weitergeben / nachfahren- die aktualität der karten ist grottig, trotz kartenupdate. Beispiele die mir am ersten tag aufgefallen sind (zum vergleich kann man auch die onlinekarten von tomtom und map24 vergleichen):+ kreisverkehr in behringersdorf am kohlschlag / günthersbühler straße fehlt+ kreisverkehr in diepersdorf schwaiger straße / laufer straße fehlt+ an der b466 / st2220 (schwabach – gunzenhausen und windsbach – abenberg) ist jetzt auch ein kreisverkehr, den aber die konkurenz auch noch nicht kennt. + südosttangente ansbach b13 ->an der eich fehlt.

Wenn man damit umgehen kann super . Drahtlose kopfhörer von vorteil. . Einfach mit halterung zu montieren. Auch bei sonne , mit richtigem einstellwinkel, gut zu erkennen .Ein muß sind natürlich ohrhörer, es sei denn man benutzt es auf dem fahrrad.

Key Spezifikationen für TomTom Urban Rider Central Europe Motorrad-Navigationssystem (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, IQ Routes, Fahrspurassistent) mattschwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • intelligentes IQ Routes Navi für Motorräder in kompakter robuster Bauweise mit einem matt schwarzen Gehäuse
  • für Motorradhandschuhe optimierter Touchscreen für sicheres Navigieren, wetterfest nach IPX7 Standard
  • vereinfachte und übersichtliche Navigationsstruktur für schnelles Finden in 19 vorinstallierten Ländern
  • lange Akkulebensdauer für ausgedehnte Touren
  • Lieferumfang: TomTom Urban Rider, RAM Befestigungsset, passives Bike Dock, miniUSB Ladegerät, Dokumentation

Kommentare von Käufern

“Macht wirklich Spaß!, Gut, aber Luft nach oben, Viel Motorradnavi für’s Geld mit kleinen Schwächen, TomTom best for Bikes, Trotz Schwächen wohl das beste für den Preis, Licht und Schatten”

Ich muss sagen ich bin einfach begeistert von dem gerät. Die ram-halterung passt gut und sitzt bombenfest. Die installation kann sogar ein kind hinbekommen. Toll finde ich die einstellmöglichkeiten durch die ramköpfe. Als erstes habe ich das gerät an den pc angeschlossen weil ich schon von vorne gewusst habe,daß es ein update bestimmt gibt. Die installation am pc ist einfach und das update wurde sofort installiert. Danach habe ich mir erst mal eine route am pc erstellt, jedoch nicht mit tomtom. Ich habe dafür tyre benutzt, was kostenlos ist und einfach zu handhaben ist.

Einfach zu bedienen, einfach zu montieren,fahre ca. 000 km pro jahr bei jedem wetter und der tom tom erweisst sich als super wegweiser ohne lästig zu sein, erlaubt der landschaft zu geniessen, da die richtungswechsel frühzeitig angezeigt wird. Ein klein minus punkte: bei direktsonnenlicht nicht so gut lesbar. TomTom Urban Rider Central Europe Motorrad-Navigationssystem (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, IQ Routes, Fahrspurassistent) mattschwarz Bewertungen

AMAZON DE

This entry was posted in Auto-Navigation and tagged . Bookmark the permalink.